Road King die Zweite

Ruckartig reisse ich den Bremshebel zu mir hin. Der Scooter geht etwas widerspenstig vorn in die Knie, während das Pedal der Hinterradbremse schon das ABS-Lied gegen meine Fusssohle trommelt. Ganz kurz schreit das Vorderrad gellend auf um gleich darauf in einem schnellen stakkato über den Asphalt zu hüpfen und schliesslich mit einem kleinen Rutscher zu Stillstand zu kommen. Mit dem Ausfedern der Vorderachse fällt auch die Anspannung von mir ab. Gut gegangen.

Nein, keine Notbremsung, nur ABS Bremsen kennenlernen auf dem Parkplatz vor dem Aldi. Ein Bremstraining, nach ein paar schreck Momenten mit dem für mich neuen ABS.
Das Pfeifen des Vorderrades irritiert mich. Ich dachte es gebe kein Blockieren bei ABS? Also Versuch wiederholt und diesmal mit mehr Vertrauen und Geschwindigkeit. Genau dasselbe geschieht, nur das Pfeifen ist etwas länger. Keine Chance das Vorderrad zu sehen, das Schutzblech ist mir im Weg. Den Mut in einer Kurve voll auf die Vorderbremse zu gehen bringe ich nicht auf. Also YouTube angeworfen und mal geschaut. Alles passt, es pfeift auch bei drehendem Rad, wenn alles passt. Passt also…

Kommentar verfassen